Was ist in der Bilanz der Unterschied zwischen den Spalten Einzahlung / Auszahlung und Zugang/ Abgang?

  • Kurz: Der Ausweis im Finanzplan - wird tatsächlich gezahlt oder oder wird die Bank per automatischem Bankausgleich bebucht.

  • Eine Einzahlung / Auszahlung wird als explizite Einzahlung / Auszahlung im Finanzplan ausgewiesen, da der Vorgang tatsächlich über Bank erfolgt (z.B. Bezahlung für den Bestandsabbau Verbindlichkeiten auf LuL)

  • Ein Aufbau / Abbau führt zu einer impliziten Bankbewegung um den Finanzplan ausgeglichen zu halten. Planen Sie beispielsweise eine Investiton (Zugang im Anlagevermögen, neuer LKW) wird automatisch die Bank im Hintergrund angebucht. Möglicherweise bezahlen Sie aber diese Investiton nicht, sondern gleichzeitig wird eine Finanzierung des Verkäufers (Zugang Darlehen) eingestellt, welcher automatisch im Hintergund die Bank mit dem umgekehrten Betrag belastet und für die Kassenbewegung von null sorgt. Der Ausweis erfolgt dann als Bewegung aus Bilanzveränderung

  • Für sehr exakte Finanzpläne (im kurzfristigen Bereich) sollten sie daher Investition etc. per Buchungblatt planen, nicht direkt auf dem Bilanzkonto.