Skip to main content
Skip table of contents

2.4. Lizenzinformationen

Dieser Bereich zeigt alle Informationen rund um die verwendete Lizenz an und wird nur für Administratoren angezeigt. Die angezeigten Informationen variieren je nach bei der Lizenzerstellung eingestellten Lizenz-Parameter.

image-20240610-091734.png

Startansicht “Lizenzinformationen”

Lizenzschlüssel

Kundennummer

  • Dies ist die saxessinterne Nummer des Kunden, für den die Lizenz ausgestellt wurde.

  • Bei eventuell auftretenden Support-Fällen können Sie diese Kundennummer zur schnelleren Zuordnung mit angeben.

Gültig bis

  • Zeigt die zeitliche Gültigkeit der Lizenz an, welche bei der Lizenzerstellung festgelegt wird.

Datenbanken

  • Zeigt die Anzahl von Datenbanken an, die registriert werden dürfen.

Benutzer pro Datenbank

  • Zeigt die Anzahl von maximal erlaubten Benutzern pro Datenbank an. Inaktive Benutzer werden nicht gezählt.

Hinweise

  • Diese können bei der Lizenzerstellung verfasst werden und erscheinen als Zusatzinformation im Dialog “Lizenzinformation”.

Module

  • Je nach Lizenz werden hier die freigeschalteten bzw. lizenzierten Module und Konnektoren in einer Liste angezeigt.

  • Zeigt die maximal erlaubte Anzahl von Mandanten für das jeweilige Modul an.

Lizenzen prüfen

  • Hier kann pro Datenbank überprüft werden, ob die eingespielte Lizenz gültig ist.

  • Bei einer ungültigen Lizenz wird nach der Überprüfung der Gültigkeit eine Fehlermeldung in der Kopfzeile angezeigt.

  • Die Bedienung der Tabellenoberfläche funktioniert wie die Tabelle bei “Verbindung testen”. 2.3. Applikationseinstellungen | 2.3.1.2.-Verbindung-testen-(a)

  • Der Dialog zu “Lizenzen prüfen wird anschließend in einer Erweiterung beschrieben.

Bei Auswahl von "Lizenzen prüfen" öffnet sich ein Dialog.
image-20240610-092032.png

Dialog “Lizenz prüfen”

Suche

  • Durchsucht bzw. filtert die Liste der Datenbankserver.

Auswahl der Datenbankserver

  • Am linken Rand jeder Zeile kann ein Datenbankserver über eine Checkbox ausgewählt werden.

  • Die Checkbox auf Höhe der Spaltenköpfe (de-)aktiviert die Auswahl aller Datenbankserver.

Status

  • Zeigt den Status der Lizenzprüfung an:

    • Im Grundzustand - nach dem Öffnen dieses Menüs - sind die Kreise weiß. Die jeweiligen Server sind ungetestet.

    • Nach einem erfolgreichem Test ist der Kreis grün ausgefüllt.

    • Nach einem fehlgeschlagenen Test ist der Kreis rot ausgefüllt.

    • Schwebt man mit dem Mauszeiger über dem Kreis, so öffnet sich ein Tooltip mit einer genauen Beschreibung des angezeigten Status.

Lizenz prüfen (rechts unten im Dialog)

  • Prüft die Gültigkeit der Lizenz der jeweiligen Applikation.


Spaltenüberschrift und Gruppierungsoptionen

  • Hier können Gruppierungen vorgenommen werden, indem mittels gehaltenem Linksklick, Spaltenköpfe aus der Tabelle in die Spaltenüberschrift oberhalb der Tabelle gezogen werden.

  • Elemente in dieser Zeile lösen eine Gruppierung der darunterliegenden Tabelle nach diesem Element aus.

  • Auf dem Screenshot oben ist aktuell die Spalte “Datenbankserver” als Gruppierungselement definiert.

Datenbankserver

  • Zeigt die Namen der jeweiligen Datenbankserver an.

Testergebnis

  • Das Ergebnis des durchgeführten Lizenzprüfung wird angezeigt:

Spaltenoptionen - Kontextmenü

Am rechten Rand einer jeden Spalte befindet sich ein kleines Kontextmenü - repräsentiert durch drei vertikal gestapelte Punkte. Ein Linksklick auf diese Punkte öffnet das Kontextmenü:

Aufsteigend sortieren

  • Sortiert die Tabelle nach dieser Spalte aufsteigend.

Absteigend sortieren

  • Sortiert die Tabelle nach dieser Spalte absteigend.

Spalten

  • Zeigt alle Spalten der Tabelle an. Über die jeweilige Checkbox kann eine Spalte ein- oder ausgeblendet werden.

  • Spalten, welche als Gruppierungselement dienen, haben eine deaktivierte Checkbox - sie sind kein Spaltenkopf der Tabelle.

Filtern

  • Filtert nach einer und/oder zwei Eigenschaften.

  • Dabei können die folgenden Optionen bezüglich beider Eigenschaften gewählt werden:

    • “gleich ist”, “nicht gleich ist”, “beginnt mit”, “beinhaltet”, “nicht beinhaltet”, “endet mit”, “Null ist”, “nicht Null ist”, “leer ist”, “nicht leer ist”, “Besitzt keinen Wert”, “Besitzt einen Wert”.

Spalte gruppieren

  • Verschiebt den Spaltenkopf direkt zur Gruppierung in die Spaltenüberschrift.

Spalte verschieben

  • Mit den Optionen “nach links” und “nach rechts” können die Spalten in der Tabelle verschoben werden.

Spaltenoptionen - Linksklick

  • 1. Linksklick aktiviert eine aufsteigende Sortierung nach der ausgewählten Spalte - ein kleiner Pfeil nach oben wird angezeigt.

  • 2. Linksklick aktiviert eine absteigende Sortierung nach der ausgewählten Spalte - ein kleiner Pfeil nach unten wird angezeigt.

  • Der dritte Linksklick hebt die Sortierung auf.

Spaltenkopfoptionen - Drag & Drop

  • Über einen gehaltenen Linksklick kann die Position der Spaltenköpfe innerhalb der Tabelle verschoben oder in die Spaltenüberschrift gezogen werden.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.