Welche Leistungen sind im Standardumfang enthalten?

Templates

Template

Eigenschaften

Annuitätendarlehen

Valutierung, Anfangsbestand, Zinssatz, Zinsaufwand, Korrektur Zins, Rate, Tilgung, Sondertilgung, Gebühren etc., Endbestand, Event, Bemerkung

Endfälliges Darlehen

Valutierung, Anfangsbestand, Zinssatz, Zinsaufwand, Korrektur Zins, Rate, Tilgung, Sondertilgung, Gebühren etc., Endbestand, Event, Bemerkung

Tilgungsdarlehen

Valutierung, Anfangsbestand, Zinssatz, Zinsaufwand, Korrektur Zins, Rate, Tilgung, Sondertilgung, Gebühren etc., Endbestand, Event, Bemerkung

Zu jedem Darlehenstyp können folgende Stammdaten erfasst werden: Bank, Bankkonto, Kostenstelle, Konto Zinsaufwand, Konto Verbindlichkeit, Konto Darlehen

Rechenkern

Das Modul OCT Darlehensplanung bietet eine Live-Kalkulation der unten stehen Auswertungen.

Auswertungen

Das Modul Darlehensplanung beinhaltet standardmäßig folgende Auswertungen

Auswertung

Beschreibung

Restschuldübersicht per 31.12.

Übersicht über die Restschuld per 31.12. Jahresebene

Entwicklung Darlehensbestand

Übersicht über die Restschuldentwicklung auf Monatsebene

Zins- und Tilgungsübersicht

Pivotauswertung der Zinsen und Tilgungen

Kostenübersicht

Pivotauswertung aller Kosten (Zinsen und Gebühren)

Stammdaten

Übersicht aller Stammdaten

Events

Übersicht über alle Darlehenevents

Welche Leistungen erfordern individuelle Konfiguration?

Über den Standard hinausgehende Konfiguration kann jederzeit bei Saxess beauftragt werden. Das kann z.B. sein:

  • die Erstellung weiterer Darlehensvorlagen

  • der Import von bestehenden Darlehen aus Excel-Mappen oder DMS Systemen

  • die Erstellung individueller Auswertungen


Leistungsumfang Einrichtungspauschale

Folgende Leistungen sind in der Einrichtungspauschale inkludiert

  • Einrichtung von OCT auf einem Server oder PC

  • Installation des Moduls

  • Bereitstellung des OCT-Webclients

Beispiele für kostenpflichtige Zusatzleistungen

  • Berücksichtigung aller Änderungen der Systemumgebung (z.B. Verbindung zum Quellsystem, Datenbankverbindung von OCT, Hardwareumstellung, Anpassungen an geplanten Datenübernahmejobs) im laufenden Betrieb

  • Unterstützung bei Datenzugriff und Datenvalidierung

  • Einrichtung von OCT auf weiteren Servern oder PCs

  • Schulung der Funktionalitäten von OCT