Der Datei-Explorer ermöglicht interaktiv auf die Ordnerstruktur einer OCT-Installation zuzugreifen und einzelne oder alle Ordner zu downloaden. Im Grundzustand liefert der Datei-Explorer Zugriff auf den Pfad:
C:\ProgramData\Saxess Software\”Datenbankname”\Shared\Repository


1. Hauptmenüzeile des Explorers

Folgende Features werden angezeigt, wenn keine Datei oder Ordner in der darunterliegenden Detailansicht ausgewählt (Checkbox) ist:

Details View

  • Gibt einem die Auswahl zwischen Listen- und Kacheldarstellung der darunterliegenden Detailansicht.

Refresh

  • Aktualisiert die darunterliegende Detailansicht.


Folgende Features werden angezeigt, wenn etwas in der darunterliegenden Detailansicht aktiviert ist:

Download

  • Startet einen Download aller ausgewählten/aktivierten Dateien/Ordner.

  • Der Download wird automatisch als komprimierter Ordner (.zip) zur Verfügung gestellt.

Clear selection

  • Entfernt alle getätigten Auswahlen in der darunterliegenden Detailansicht.


2. Baumansicht des Installationspfades

In diesem Bereich wird die Ordnerstruktur des Installationspfades, beginnend mit dem Unterordner “Repository”, angezeigt (für Pfad-Details siehe oben).

Ein-/Ausklappen von Ebenen

Die verschiedenen Ober- und Unterebenen können auf die folgenden Weisen auf- und zugeklappt werden:

  • Doppelklick auf eine Ebene.

  • Verwendung der kleinen schwarzen Pfeile, links des Namens der Ebene

Refresh

Eine Ebene kann über die folgenden Möglichkeiten aktualisiert werden:

  • Rechtsklick auf die Ebene und Auswahl von “Refresh” aus dem Kontextmenü.

  • Linksklick auf die drei vertikal gestapelten Punkte rechts des Namens der Ebene.


3. Detailsicht des ausgewählten Ordners

Mit einem Linksklick auf einen beliebigen Ordner in der Baumansicht, öffnet sich im rechten Fenster eine Detailansicht des Ordners.

3.1. Menüleiste der Detailansicht

Oberhalb der Detailtabelle befindet sich eine Menüleiste:

Aufwärts

  • Erlaubt bei Verwendung dieses Buttons eine Ordnerebene nach oben zu gehen.

Pfad

  • Zeigt den Pfad der geöffneten Detailansicht.

  • Die Bezeichnung “Files” ist ein Sammelbegriff für alle nicht angezeigten Oberebenen des Installationspfades (für Details siehe oben).


3.2. Detailansicht-Tabelle

Folgende Spalten sind in der Tabelle enthalten:

Name

  • Zeigt den Namen und die Dateinamenserweiterung an.

Date Modified

  • Zeigt das letzte Bearbeitungsdatum der Datei an.

File Size

  • Zeigt für ausgewählte Dateien deren Dateigröße an.

  • Ausgewählte Ordner zeigen keine Dateigröße an.

Folgende Features sind in der Tabelle möglich:

Aktivierung einer Datei oder eines Ordners

  • Wählt eine Datei oder einen Ordner, über die Checkbox am linken Zeilenrand, aus.

  • Die Checkbox auf Höhe der Spaltenköpfe (de-)aktiviert alles.

  • Ausgewählte Elemente kann man nun downloaden.

Refresh

Eine Ebene kann über die folgenden Möglichkeiten aktualisiert werden:

  • Rechtsklick auf die Ebene und Auswahl von “Refresh” aus dem Kontextmenü.

  • Linksklick auf die drei vertikal gestapelten Punkte rechts des Namens der Ebene.